RSS Feed

About

“Froher Tage lichtes Linnen

dir zu spinnen,

dich zu kleiden

mit den Seiden

sanfter Träume,

Sternenstunden dir zu schenken,

deinem Denken

blumenreichen Pfad zu weisen

und mit leisen,

sachten Händen

abzuwenden,

was mit drohenden Gebärden

deinen Frieden will gefährden,

dich als Führer zu geleiten

auf dem Pilgerweg, dem weiten –

bin von Gott ich ausgesendet.”

Ephides

2 responses »

  1. Hallo liebe Maria,

    noch steht hier nichts über dich…ich freu mich aber dennoch, dir einen Besuch abgestattet zu haben

    Herzensgrüße
    Vreni

    Reply

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: